Erstellt: Freitag, 12. August 2016 08:30

Spielbericht 2016: MTV Barum - SV Wendisch Evern

fussball

MTV Barum - SV Wendisch Evern 2:5 (0:1)

Unser Trainer Merko Butenhoff: "Es war eine sehr intensive Partie, beide Teams hatten Zug zum Tor. Dazu war der Rasen tief, lang und nass, Barum hat den Körper eingesetzt - eine echte Herausforderung! Wir hatten zwischendurch einen kleinen Hänger, haben zweil Mal geschlafen und wurden brutal bestraft - plötzlich stand es 2:2! Danach hatte ...

ich 5 Minuten ein schlechtes Gefühl, aber die Mannschaft hat ein Zeichen gesetzt und sich befreit. Mit der nächsten Chance konnten wir wieder die Führung erzielen, danach wurden bei Barum die Beine schwer und wir konnten noch zwei Buden machen."

Tore
0:1 Spomer (39.)
0:2 Paul-Lukas Boelter (50.)
1:2 Marks (66.)
2:2 Radde (67.)
2:3 Kujat (77.)
2:4 Knudsen (80.)
2:5 Schwan (84.)

top